Zorro - Spanischer Wasserhund!

Kein Spiegeltrick

Auch wenn es so aussieht, hier war kein Spiegel im Spiel. Zorro steht hier neben Ida, aus dem A-Wurf von Hattie. Sie sehen sich beim Bellen schon sehr ähnlich. Auf jeden Fall wollen sie beide das die Bälle wieder geworfen werden. Am besten geht das natürlich durch lautes Bellen!

Auch zwischen den beiden Geschwistern ist kein Spiegel dazwischen, auch wenn es so aussieht. Schon echt unglaublich, wie ähnlich sie sich sind.

Viele kleine Zorros machen einfach Spaß

Die kleinen Racker sind Zorro schon ziemlich ähnlich in ihrem Verhalten. Total entspannt mit allen Vieren von sich gestreckt oder total aufgedreht, wenn Bälle und Spielen dran ist. Hier sagen Bilder wie immer mehr als tausend Worte...

Rudelkuscheln ganz groß und gegenseitig "ein Ohr abkauen!"

Und dabei wird der Spruch "Jemanden ein Ohr abkauen" wörtlich genommen! Die 7 Wochen alten Welpen lieben es aneinander gekuschelt zu liegen, halt klassisches "Kontaktliegen" im Rudel. Ab und zu dann aufstehen, Wasser saufen und Wasser lassen.... der ganz normale Kreislauf.

Ein kurzer Ausschnitt im Tagesablauf der 4 Wochen alten Welpen

Noch sind die kleinen Hundebabies in der Bewegungsfreiheit auf die Welpenbox und den kleinen Welpenauslauf im Zimmer beschränkt. Wenn sie nicht gerade schlafen und trinken, erkunden sie den Auslauf und die verschiedenen Spielzeuge, Wippen, Tunnel voller Begeisterung und Energie.

Unsere Zeit mit Britta und den Hunden ist wie im Flug vergangen. Danke Britta für die Gastfreundschaft.

Und hier noch ein paar Bilder von den Kleinen. Nur gut, daß es heute digitale Kameras gibt, denn es fällt nicht schwer in kürzester Zeit hunderte Fotos zu machen... eines süßer als das nächste.

Spanische Wasserhundwelpen bei ihrer Lieblingsbeschäftigung der ersten Wochen

In den ersten Wochen geht es nur zwei Dinge: Schlafen und Muttermilch trinken! Und die ganz entspannten können das sogar in Rückenlage... Wobei Mutter Hattie alles mit der Ruhe und Entspannung pur angeht.

"Schwester" Ida aus dem A-Wurf paßt auf was in der Wurfbox so los ist

Es ist wirklich faszinierend zu sehen, wie vorsichtig Ida (aus dem A-Wurf von Hattie) genau beobachtet, was Hattie und die Welpen in der Wurfbox so machen. Dabei ist sie ultra vorsichtig und ganz ruhig.

... und nein... der Cappucino gehört nicht Ida....

Dürfen wir vorstellen: Bee, Boomer, Barnie, Bob, Bean, Bennet

"B"ritta hat für ihren "B"-Wurf ein paar tolle "B"-Namen ausgesucht, was ihr ja als das erste große "B" der Familie ja wohl besonders leicht gefallen sein muß.... Jetzt wo die kleinen Perros ihren ersten Namen haben, können sich die Persönlichleiten ja voll entwickeln und es können Geschichten über sie geschrieben und erzählt werden...

Ein Wasserhund kann auch im Pool und auf dem Boot Spaß haben!

Und wenn die kleinen Zorro Welpen mal groß sind, können sie bestimmt genauso gut springen und über das Wasser fliegen wir der große Zorro...

Erst 4 Tage alt und das Geburtsgewicht verdoppelt

Das ist ja man das Gegenteil, von dem, was wir uns als ideale Diät vorstellen. Wer von uns freut sich schon, wenn das eigene Gewicht steigt, geschweige denn in kurzer Zeit verdoppelt...

Für die 6 Perro Welpen ist das natürlich super! Die richtige Entwicklung für gesunde Spanische Wasserhunde.

Zorro hat zum zweiten Mal erfolgreich gedeckt!

28. Februar 2017

Ein großes Dankeschön an Britta, Perro Züchterin aus Warendorf bei Münster. Wir sind dankbar und freuen uns sehr, das Zorro ihre Hattie decken durfte. Natürlich freuen wir uns noch mehr über 6 gesunde Welpen, 1 Hündin und 5 Rüden. Der Mix der Farben ist schon fantastisch. Ein Welpe süßer als der andere.

Hier mal wieder ein Video von dem "großen" Spanischen Wasserhund

Zorro beim Apportieren im Meer

Zorro liebt es am Strand und im Meer zu spielen. Mit unermüdlicher Energie apportiert er die Ringe und Leuchttürme aus dem Wasser. Dabei ist es ihm egal wie hoch die Wellen sind. Hauptsache er kann reinspringen, rennen, schwimmen, jagen und bringen. Wenn wir ihn nicht zu einer Pause zwingen, würde er das Spiel bis zum Umfallen spielen. Das Video zeigt eine kleine Kostprobe.

Die Hundebabies sind da! Zorro´s erster Deckakt bringt 5 gesunde Welpen

April 2013

Wir freuen uns riesig, daß alles gut geklappt hat und Fresa vom Moorgraben am 19.04.13 fünf gesunde Welpen von unserem Zorro, Spansicher Wasserhund, zur Welt gebracht hat. Alle Welpen sind putzmunter.

Neugierig, aktiv, verspielt und schon richtige kleine Hunde!

Was für eine wahnsinns Entwicklung - mit 6 Wochen sind die Welpen einfach nur der Hammer

Letztes Wochenende haben wir die Spanische Wasserhund Welpen von Zorro und Fresa wieder besucht. Die Geschwindigkeit mit der sich die Hunde entwickeln ist einfach beeindruckend. Vor drei Wochen waren es noch kleine Würmchen die kaum laufen konnten. Heute, mit 6 Wochen, sind es hoch aktive Welpen die mit viel Energie und Neugier ihre Umwelt entdecken. Und ein Garten kann schon mal eine ganze Menge zum Entdecken bieten.

Zorro der Spanische Wasserhund startet durch

Jetzt schlagen nicht nur die Bäume aus und die Blumen fangen an zu blühen, auch der Spanische Wasserhund hebt ab und startet durch. Es ist toll wieder länger mit Zorro spazierengehen zukönnen, den Frühling im Rheingau zu genießen und einfach nur in der Sonne zu sitzen. Ein April wie man ihn sich wünscht.

Zorro - Spanischer Wasserhund

Aktuelles

Zu Besuch bei Britta, Hattie und den Welpen

25. März 2017

Heute haben wir die kleinen Hundebabies besucht. Es ist einfach nur schön, sie zu beobachten. Danke Britta für die Gastfreundschaft.

Hattie bringt 6 wundervolle kleine Perros zur Welt

28. Februar 2017

Am Rosenmontag kommen 6 bunt gemischte "Jecken" zur Welt! 5 Rüden und 1 Hündin - alle gesund und putz munter.

Wir freuen uns tierisch zusammen mit Britta.

Ab jetzt wird es wuselig und sehr lebendig im Hause Cabeza Rizada...

Zorro deckt erfolgreich Hattie von Cabeza Rizada

28. & 29. Dezember 2016

Im romantischen Wald bei Wiesbaden hat es dann geklappt! Auch wenn es ziemlich kalt war, Hattie und Zorro haben alles richtig gemacht. Jetzt sind wir mal gespannt...

Maharani hat ein schönes Zuhause bekommen

14. Juni 2013

Wir freuen uns sehr, dass sich ein sehr schönes Zuhause für Maharani gefunden wurde. Danke für all die Anfragen und Kontakte in den letzten Tagen. Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Leute gemeldet haben und ihre Hilfe angeboten haben.

Kaum zu glauben. Interessenten für einen Welpen sind abgesprungen.

Für eine Hündin wird jetzt ein Zuhause gesucht

04. Juni 2013

Knappe 2 Wochen bevor die Welpen abgeholt werden, ist ein Interessent abgesprungen und möchte jetzt doch keinen Hund mehr. Gut ist, dass es sich die Hundebesitzer in spé noch rechtzeitig überlegt haben, bevor sie sich den Welpen ins Haus holen. Schlecht ist, dass Gunni Bannert jetzt kurzfristig ein gutes und seriöses Zuhause für die Hündin Maharani sucht. G. Bannert sagt: "Mir ist es sehr wichtig, dass die Hunde ein gutes Zuhause finden, in dem die Besitzer die Zeit für das Tier haben und sich der Verantwortung bewußt sind, die sie eingehen. Ernsthafte Interessenten können sich direkt an mich wenden."

Der erste Besuch bei den Welpen in Isernhagen

Stolze Züchterin der Spanischen Wasserhunde, Fresa vom Moorgraben und Besitzer des Zuchtrüden, Zorro Cielo Aguas Arriba

09. Mai 2013

Heute haben wir Guni Bannert und die 3 Wochen alten Welpen in Isernhagen besucht. Die kleinen sind einfach nur süß und liebenswert. Spanische Wasserhunde so schön wie man sie sich vorstellen kann.

Die Hundebabies sind da!

19. April 2013 - WURFMELDUNG

Heute hat die Spanische Wasserhündin Fresa vom Moorgraben 5 Welpen geboren. Es sind 2 Rüden und 3 Hündinnen, alle braun mit weißer Zeichnung. Alle sind gesund und munter.


Wir freuen uns sehr und wünschen Gunni viel Spaß in den nächsten Wochen mit den "kleinen Zorros".

Deckmeldung von Zorro - Spanischer Wasserhund

18. Februar 2013

Zorro, alias Cielo Aguas Arriba hat am am 18.02.2013 Fresa vom Moorgraben gedeckt. Wir drücken die Daumen das alles gut verläuft und danken Gunni Bannert für Ihr Vertrauen und den Einsatz von Zorro.

18. Februar 2013

Heute hat Zorro, Cielo Aguas Arriba, die Hündin Fresa vom Moorgraben gedeckt hat. Wir freuen uns über das Vertrauen von Gunni Bannert und drücken die Daumen, daß alles problemlos verläuft.

27. August 2010

Wir freuen uns über den Titel Deutscher Champion (VDH). Aufgrund der Anwartschaften in Gießen (1x), Kassel (2x Int. / 1x NAt.) und Ludwigshafen (1x Int.) wurde unserem Spanischen Wasserhund der Titel verliehen.

Wir sind stolz wie Bolle!

 

Zorro Spanischer Wasserhund
Wiesbaden

Deutschland

Email: Zorro@Zorro-SpanischerWasserhund.de

Zorro wird Deutscher Champion (VDH)